Studienteilnehmer gesucht

Das sportmedizinische Forschungslabor (LIH) startet eine neue große Studie zum Thema Laufsport. Diese Studie ist die Erste, welche gleichzeitig die Lauftechnik und das Verletzungsrisiko bei einer Kohorte von über 800 Läufern  untersucht! Hierbei handelt es sich um eine der größten Gruppen von Läufern, welche über einen mehrmonatigen Zeitraum beobachtet werden. Ziel der Studie ist die Indentifizierung des Einflusses der Dämpfungseigenschaften der Laufschuhe, des Körpergewichtes, sowie der Lauftechnik auf das Verletzungsrisiko. Jeder Teilnehmer erhält gratis ein Paar Laufschuhe und wird gebeten alle seine sportlichen Aktivitäten in sein TIPPS-Konto einzutragen.
Schuhgrößen verfügbar:
Frauen: von 38 bis 42
Männer: von 42 bis 48

Für weitere Informationen zur Studie, bitte hier klicken.

Wie kann ich mich einschreiben? Hier klicken.

In Zusammenarbeit mit

Source: rtl.lu

Lafsport: gutt Schong = manner Verletzungen?

Lafen ass gesond. Lafen ass einfach, well jiddereen et iwwerall ka maachen. Lafen ass och dat éischt, wat ee léiert. An awer kann ee sech och beim Lafen blesséieren. Am heefegsten si Problemer mam Knéi, un der Wued oder un der Achillessehn. Kënne gutt Lafschong dat verhënneren? Där Fro geet de „Laboratoire de Recherche en Médecine du Sport" elo no, Guy Seyler: 

 

Link zum Reportage: http://radio.rtl.lu/emissiounen/reportage/2016908.html